Hauptseite

Aus Jugendwiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

Band-Contest mit Facing Fears, EGAL und Deitschrogg

vor 2 Wochen und 6 Tagen - Marc Hofmann
ContestFlyerLow.jpg

Am 26. November veranstaltet der Stadtjugendring bereits zum zweiten Mal einen Band-Contest zum Tag der Jugend. In der Geislinger Seemühle treten die Bands „FACING FEARS“, „EGAL“ und „DEITSCHROGG“ gegeneinander an. Der Gewinner, der per Publikumsentscheid ermittelt wird, wird das Abendprogramm des Tag der Jugend 2017 eröffnen. Als Headliner „außer Konkurrenz“ spielen „CITY KIDS FEEL THE BEAT“.

Der Stadtjugendring veranstaltet den Wettbewerb in Kooperation mit der Musikerinitiative Geislingen und möchte dadurch vor allem jungen Bands die Möglichkeit bieten, in der Region bekannt zu werden. Bewerben konnten sich deshalb nur Bands mit einem maximalen Durchschnittsalter von 25 Jahren.

Weitere Infos unter tagderjugend.de/band-contest 

Opener für den Tag der Jugend 2017 gesucht

vor einem Monat und 3 Wochen - Marc Hofmann

Mit einem Band-Contest möchte der Stadtjugendring Geislingen jungen Newcomerbands eine Chance bieten. Noch bis 31. Oktober können sich Bands mit einem Durchschnittsalter von maximal 25 Jahren bewerben. Vier Bands treten dann am 26. November in der Seemühle gegeneinander an. Dem Gewinner, der per Publikumsentscheid ermittelt wird, winkt ein Auftritt im Abendprogramm des Tag der Jugend 2017.

Für den Auftritt gibt es dann eine Gage in Höhe von 150€ – im Vordergrund steht aber die Möglichkeit vor einem großen Publikum zu spielen und in der Region bekannt zu werden.

Der Stadtjugendring veranstaltet den Wettbewerb bereits zum zweiten Mal – Gewinner im letzten Jahr war die Geislinger Cover-Rock-Band „Unreleased“.

Informationen zum Contest gibt es unter www.tagderjugend.de/band-contest. Bewerbungen oder Fragen bitte per E-Mail an contest@tagderjugend.de 

Tag der Jugend endet mit Tanzbarem aus Kolumbien, Ungarn und Deutschland

vor 3 Monaten und 3 Wochen - Marc Hofmann

Artikel aus der Geislinger Zeitung vom 26.07.2016


Foto: Sabrina Balzer

Beim Abendprogramm des Tags der Jugend von 17.30 Uhr bis nahezu Mitternacht sorgten vier Bands für einen gelungenen, vielfältigen Abend voll guter Laune.

Die Geislinger Band „Unreleased“ eröffnete am Sonntag im Geislinger Notzental den Konzertabend mit rockigen beziehungsweise punkigen Coversongs wie „Wonderwall“ von Oasis oder „Back In Black“ von AC/DC. Die Mimik, wie man sie von alten Rocklegenden kennt, saß auch bei den lokalen Musikern, und das Publikum, angetrieben durch flinke Gitarrenriffs, füllte zusehends den Platz vor der Bühne.

Nach einer Stunde betraten „Doctor Krapula“ die Bühne. Die Kolumbianer sorgten schon mit einem auf Spanisch durchgeführten Soundcheck für neugierige Blicke. Ihr Programm umfasste Ska-Titel von der gemäßigteren bis hin zur schnellen Gangart. Trotz eines kurzen Regenschauers hatte sich... 

Weiterlesen...

Stadtjugendring Geislingen e.V. stellt sich neu auf

vor 8 Monaten - Holger Schrag
DER NEUE SJR: Sven Renken, Anjouli Probst, Holger Schrag, Kadir Güney, Britta Fritz, René Stellmach, Yvonne Mayer, Martin "Hansa" Wachter (im Vordergrund)
Der Stadtjugendring Geislingen e.V. hat sich jüngst auf seiner Jahreshauptversammlung für die nächsten Jahre neu aufgestellt. Im Fokus der Jahreshauptversammlung standen die Jahresberichte sowie Neuwahlen.
Brigitte Aurbach-Kiener, Vorsitzende des Vereins Rätschenmühle e.V., begrüßte die zahlreich anwesenden Delegierten der Mitgliedsverbände im Veranstaltungsraum der Rätsche.
Die Rätschenmühle ist neben ihrem vielfältigen Kultur- und Veranstaltungsprogramm zusammen mit dem Stadtjugendring und der Fliegergruppe Geislingen seit 1990 für die Geschicke des sozio-kulturellen Zentrums im Geislinger Schlachthof zuständig.

Verschiedene Vorstandsmitglieder und Verantwortliche...  Weiterlesen...

Volle Hütte bei der Ferienstadt-Anmeldung

vor 6 Monaten und 3 Wochen - Marc Hofmann
FST-Anmeldung 2016 web.JPG
Am Vergangenen Sonntag fand im Schlachthof die Anmeldung zur Ferienstadt statt. Dass die Kinderfreizeit ununterbrochen beliebt ist, zeigte der bis auf den letzten Platz gefüllte Veranstaltungsraum der Rätsche. Erfreulicherweise haben dieses Jahr wieder alle Kinder einen Platz bekommen. Bezüglich Nachmeldungen wenden Sie sich bitte an Alexandra Ruoss (telefonisch unter 07331/24-258 oder per E-Mail: alexandra.ruoss@geislingen.de) 

Anmeldung für die Ferienstadt 2016

vor 8 Monaten und einer Woche - Holger Schrag
Ferienstadt auf dem Geiselstein
Ferienstadt auf dem Geiselstein
Die Anmeldung für die Ferienstadt 2016 findet am

Sonntag, den 08. Mai 2016 um 10.00 Uhr

in der Rätsche im Schlachthof statt.


Die Ferienstadt des Stadtjugendring Geislingen in Kooperation mit der Stadtjugendpflege Geislingen findet dieses Jahr vom
15. August – 02. September 2016 auf dem Geiselstein statt.

Termin der Anmeldung:
Sonntag, 08. Mai 2016 um 10.00 Uhr in der Rätsche

Es können alle Kinder angemeldet werden, die im Zeitraum der Ferienstadt mindestens 7 Jahre alt sind/werden und maximal 13 Jahre alt sind oder 14 Jahre alt werden.



Wie auch im letzten Jahr wird die Anmeldung folgendermaßen ablaufen:

Jede Familie erhält für das Losverfahren ein Familienlos.
Familien, die einen so genannten „Landesfamilienpass“ besitzen und diesen vorlegen, (z.B. allein Erziehende, Familien ab 3... 

Weiterlesen...

Anmeldung zum Abenteuerdorf 2016

vor 8 Monaten und einer Woche - Holger Schrag
ABENTEUERDORFANMELDUNG
am 02. Mai 2016 um 19.00 Uhr
im Jugendhaus Maikäferhäusle, Schulstraße 28, 73312 Geislingen
(Infos unter Tel.: 07331-61360 oder per Mail an hansa@sjr-geislingen.de)

Preis pro Kind: 40 € / Bar an der Anmeldung zu bezahlen

Bitte beachten:
Für Kinder, die nicht aus Geislingen sind, werden pro Anmeldung pauschal 10 € mehr berechnet, für Kinder außerhalb des LKR GP 20€.

Anbei finden Sie das Anmeldeformular für das Abenteuerdorf 2016.
Sie können das Formular auf ihren PC downloaden. Die beste Lösung... 
Weiterlesen...

BetreuerInnen für die Ferienstadt 2016 gesucht

vor 10 Monaten und 2 Wochen - Holger Schrag
Ferienstadt 2015 aus der Luft
UPDATE:

Liebe Fans der Ferienstadt, ab sofort gibt es einen Stopp bei der Betreueranmeldung!

Wir sind komplett voll - es macht auch keinen Sinn eine Warteliste zu führen. Wir hoffen auf Euer Interesse im nächsten Jahr.

Danke für Euer riesiges Interesse !!!



Es ist wieder soweit, der Stadtjugendring Geislingen e.V. sucht teamfähige, engagierte und motivierte Betreuer und Betreuerinnen ab 18 Jahren für die Ferienstadt.


Die Ferienstadt findet dieses Jahr vom 15. August – 02. September 2016 auf dem Geiselsteingelände statt.

Im Durchschnitt verbringen jedes Jahr ca. 170 Kinder pro Woche drei erlebnisreiche Wochen auf dem Geiselstein.

Dabei werden sie von rund 35 Betreuern begleitet, zu denen auch du gehören kannst.

Damit aus diesen 35, mehr oder weniger jungen Menschen ein Team wird, finden vom 03.-05. Juni und vom 15.-17. Juli... 

Weiterlesen...

Zukunftswerkstatt des SJR Geislingen

vor einem Jahr und einem Monat - Holger Schrag
Zukunftswerkstatt Stadtjugendring Geislingen e.V.

Kontakt via Email oder Facebook-Veranstaltung: https://www.facebook.com/events/461555867364493/

Bericht in der Geislinger Zeitung vom 23. Oktober 2015:

Wie muss sich der Geislinger Stadtjugendring aufstellen, wie neu orientieren, um für die kommenden Jahrzehnte gerüstet zu sein? Eine Zukunftswerkstatt im November soll die Richtung weisen.

Tabus soll und darf es nicht geben, Utopien sind ausdrücklich erwünscht: Bei der Zukunftswerkstatt des Geislinger Stadtjugendrings (SJR) am 7. November in und mit dem Mehrgenerationenhaus geht es um eine konzeptionelle Neuausrichtung und Weiterentwicklung des Dachverbands von 40 Geislinger Vereinen und Organisationen mit Jugendarbeit.

Eine wesentliche Rolle spielt laut Holger Schrag vom SJR-Vorstand, dass sich gesellschaftliche Veränderungen zwangsläufig auf die Arbeit des nun auch schon 60 Jahre alten... 

Weiterlesen...

Band-Contest für den Tag der Jugend

vor einem Jahr und einem Monat - Marc Hofmann

Künstler aus dem nicht-musikalischen Bereich können in einer zweiten Kategorie antreten - der Gewinner wird im Mittagsprogramm des Tag der Jugend zu sehen sein.

Zum Contest anmelden kann mach sich bis 20. Oktober. Weitere Infos und Eintrittskarten für die Veranstaltung (sobald verfügbar) gibt es unter www.slaughterhouse-goes.de 

Alle Beiträge anzeigen