MediaMobil

Aus Jugendwiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

Ein MediaMobil für den Landkreis Göppingen:

MediaMobil

Die medienpädagogische Arbeit kommt weiter ins Rollen. Wir sind neuer Partner im Kindermedienland-Projekt „Im Netz. Vor Ort. Bei Dir. Mach mit!“ und erhalten für die medienpädagogische Arbeit ein MediaMobil. In dem rollenden Medienlabor ist alles drin, was man braucht, um ein Filmprojekt zu verwirklichen oder eine Multimedia-Präsentation zu erstellen. 

Zusätzlich werden innerhalb der nächsten zwei Jahre konkrete medienpädagogische Jugendprojekte, Qualifizierungsmaßnahmen sowie ein medienpädagogisches Netzwerk von der Landesanstalt für Kommunikation (LFK) und der Jugendstiftung Baden-Württemberg finanziell gefördert und inhaltlich unterstützt.

Derzeit werden Im Rahmen der Erstwählerkampagne für die Wahlen im Jahr 2014 mit dem neuen MediaMobil des Kreisjugendrings Wahlwerbespots bis zum 31. März 2014 umgesetzt. Das MediaMobil wird es dann in Kürze auch im unserem Verleihprogramm geben, um Vereinen und Jugendgruppen die Möglichkeit zu geben ein medienpädagogisches Projekt umzusetzen.



Was ist im MediaMobil alles drin?

Das MediaMobil hat folgende Ausstattung: 


Rollenkoffer mit Laptoptasche und Teleskopgriff:


Laptoptasche 17 Zoll mit Zubehör:


Sling-Rucksack:


Stativtasche:


Phorex Faltreflektor (gold, silber, schwarz, weiß und Diffusor)


Wer Fragen zum Mediamobil und / oder zur Funktion von bestimmten Geräten hat, der kann jederzeit auf die Links klicken und sich die jeweilige Beschreibung durchlesen oder sich bei uns in der Geschäftsstelle melden.