Hauptseite

Aus Jugendwiki

Wechseln zu: Navigation, Suche


AKTUELLES
Social Web

Göppingen ist "Stadt für alle Kinder"

vor 2 Tagen und 3 Stunden - Markus Dehnert

Beim Weltkindertagsfest auf dem Göppinger Marktplatz gab es Angebote und  Informationen unter dem Motto „Eine Stadt für alle Kinder“.

Riesige Seifenblasen zu ziehen, machte den Kindern am Stand des Familientreffs der Arbeiterwohlfahrt riesigen Spaß. Ebenso, Luftballone am Stand des Landkreises steigen zu lassen. Auf einer Pinnwand des SOS Kinderdorf fanden die individuellen Vorstellungen für eine Kinderwelt Platz. Neben vielen Spiel- Spaß- und Mitmachangeboten steht beim Weltkindertagsfest in Göppingen auch die Information rund ums Kind im Zentrum, betonen Volker Landskron und Thomas Franz vom Arbeitskreis Weltkindertag. Dazu trugen diesmal 20 Informationsstände vom Abenteuerspielplatz bis hin zu Beratungsangeboten bei. „Es kann auch Hilfe bei der Entscheidung für ein Kind sein, wenn die Menschen sehen, dass sie nicht alleine gelassen werden“, so Landskron.

Da das Fest in Göppingen stets am Weltkindertag, dem 20. September, stattfinde, wechsle auch der... 

Weiterlesen...

Information zur Projektförderung 2017

vor 2 Tagen und 7 Stunden - Markus Dehnert

AGJF Info – AGJF Info - AGJF Info

 

 

An die AGJF Mitglieder 

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

Liebe Freundinnen und Freunde,

 

Neue Fördermittel für interkulturelle Projekte

<span style="font-size: 18.0pt; font-family: 'Verdana',sans-serif; color:... 
Weiterlesen...

Basteln mit alten Wertstoffen

vor 5 Tagen und 9 Stunden - Markus Dehnert

Beim diesjährigen Kinderferienspaß rund ums Schloss stand das Thema Umwelt im Mittelpunkt. 67 Kinder, machten begeistert an der Ferienwoche mit.

Im Vorfeld hatten die Betreuer verschiedene Abfallmaterialien gesammelt, sind beim... 

Weiterlesen...

Workshop "leichte Sprache"

vor 5 Tagen und 9 Stunden - Markus Dehnert

Am 01.12.2016 von 10 - 17 Uhr findet in Stuttgart eine Fortbildung mit dem Titel: "Leicht verständlich - die Kunst der leichten Sprache statt".

Leichte und einfache Sprache sind Sprachformen, die auf unterschiedliche Lesebedürfnisse eingehen. Davon profitieren vor allem Menschen, die (deutsche) Texte nur mit großen Schwierigkeiten lesen und verstehen können – weil sie z.B. nicht gut sehen können, Lernschwierigkeiten haben, neu nach Deutschland kommen oder funktionale Analphabeten sind. Aber auch alle anderen haben etwas davon, wenn z.B. Webseiten besser strukturiert, Nachrichten einfacher formuliert und Informationen leicht zugänglich sind.


Fortbildungsinhalte sind unter anderem:

• Was ist Leichte Sprache und für wen ist
Leichte Sprache gut?
• Was habe ich oder die Institution, in der ich
arbeite, von Leichter Sprache?
• Wie sieht Leichte Sprache aus?
• Was ist der Unterschied zwischen einfacher
und Leichter Sprache?
• Woran... 

Weiterlesen...

"Urlaub vom Alltag"

vor einer Woche und einem Tag - Markus Dehnert

"Urlaub vom Alltag" als Angebot der offenen Hilfen der Lebenshilfe Göppingen richtet sich an Familien, die für ihr Kind, Jugendlichen oder erwachsenen Angehörigen mit Behinderung für kurze Zeit eine Unterbringung außerhalb der häuslichen Umgebung suchen. 


Nun sind die neuen Termine für das erste Halbjahr 2017 verfügbar.


Alle weiteren Informationen gibt es in dem angehängten Flyer: Flyer_Urlaub_vom_Alltag_1_2017.pdf 

"Wieder Weltkindertag in Göppingen"

vor einer Woche und einem Tag - Markus Dehnert

Kinder in Göppingen und Umgebung dürfen sich wieder auf den Weltkindertag in der Hohenstaufenstadt  freuen. Am kommenden Dienstag geht’s los.

Wie schon in den vergangenen Jahren wird auch dieses Jahr der Göppinger Marktplatz am Weltkindertag am kommenden Dienstag, dem 20. September, zu einem Ort für Kinder und Familien. Das  geht aus einer Pressemitteilung der Stadt hervor.

Der Arbeitskreis Weltkindertag lädt wieder zu einem bunten Programm von der zentralen Bühne bis zu vielen Spiel- und Informationsangeboten ein. Über 20 Vereine und Institutionen der Kinder- und Jugendarbeit bieten für Große und Kleine etwas um an diesem Tag dem Motto „Eine Stadt für alle Kinder“ gerecht zu werden. Zwischen 14 und 18 Uhr wird vor dem Göppinger Rathaus gespielt, gehüpft, gebastelt und vieles mehr.

Schirmherr Oberbürgermeister Guido Till wird auch dieses Jahr ein Grußwort sprechen, die „WeKiTa -Band“ zeigt ihr Können, eine Darbietung von „Die Zirkusmacher“ soll... 

Weiterlesen...

Kai - Unsere neue FSJ-Kraft

vor einer Woche und einem Tag - Markus Dehnert

Hallo,

ich heiße Kai Hummel, bin 18 Jahre alt und habe am 1. September 2016 mein FSJ beim Kreisjugendring Göppingen begonnen. Ich bin seit ein paar Jahren im Stadtjugendring tätig und helfe dort bei Projekten wie der Ferienstadt, dem Weltspieltag, dem Weltkindertag, etc.

Seit November 2015 bin ich im Geislinger Jugendgemeinderat und dort Sprecher. Da ich nach der Schule nicht sofort mit einem Studium oder einer Ausbildung beginnen wollte, habe ich mich für ein FSJ entschieden. Beworben habe ich mich dann beim Kreisjugendring, da mir die Kinder- und Jugendarbeit großen Spaß macht und ich so meine Erfahrungen und Einblicke in diesem Bereich vertiefen kann.

Kai.jpg
 

Ein neuer Praktikant beim KJR

vor einer Woche und einem Tag - Markus Dehnert

Hallo,

mein Name ist Andreas Zuniga und ich wohne in Geislingen/Eybach. Ich bin 20 Jahre alt und arbeite seit September 2016 als Praktikant beim Kreisjugendring auf Teilzeit, da ich nebenbei das BK ST in Geislingen besuche.

Ich entschied mich für dieses Praktikum, da ich sehr an sozialer Arbeit interessiert bin und gleichzeitig meine schulischen Leistungen verbessern möchte. Zuvor besuchte ich das Berufskolleg 1. Dieses schloss ich ab und entschied mich nun einen Einblick in das soziale Arbeitsfeld zu bekommen und freue mich sehr auf das kommende Jahr. Es erfüllt mich sehr mit Kindern und Jugendlichen zu arbeiten, sie zu betreuen und für sie Projekte zu planen. Ich finde es toll im Team des Kreisjugendrings mitarbeiten zu dürfen.

Andreas Zuniga.jpg
 

Stellenausschreibung "Sozialpädagogen"

vor einer Woche und 5 Tagen - Markus Dehnert

Der Kreisjugendring Göppingen e.V. sucht ab Januar 2017 einen pädagogischen Mitarbeiter/Mitarbeiterin. Der Stellenumfang beträgt 100%.

Bewerbungsfrist ist bis 31.10.2016

Alle weiteren Informationen findet ihr in der angehängten PDF: Ausschreibung_pädagogische_Mitarbeit_2017.pdf

Kjr logo2.jpg
 

Capoeira Workshop

vor 2 Wochen und 6 Tagen - Markus Dehnert

Am Samstag den 24.09.2016 von 14.00 - 18.00 Uhr findet im VHS Gebäude am Nordring (Marstallstraße 55, 73033 Göppingen) ein Capoeira Workshop für alle statt.


CAPOEIRA ist eine brasilianische Kunstform, die aus Elementen der Selbstverteidigung, Tanz, Rhythmus und Musik besteht. Jeder Mensch kann Capoeira erlernen und praktizieren.

Willkommen sind alle, die eine Bewegungsform entdecken wollen, die Spaß an Bewegung und Musik verbindet. Auch Kinder ab 8 Jahre sind willkommen.

Weitere Informationen findet ihr in dem angehängten Flyer: A4_Workshop_Flyer_September.docx


Außerdem werden immer interessierte Menschen für eine dauerhaft laufende Capoeira Trainingsgruppe gesucht. Diese trifft sich immer Donnerstags von 18.00 - 20.00 Uhr in Göppingen zum Training: A4_Trainingsgruppe_Flyer_2.pdf 

Alle Beiträge anzeigen
Facebook.png
Youtube.png
Twitter.png

Kreisjugendring Göppingen e.V.
Schlachthausstraße 22
73312 Geislingen

Telefon: 07331-301758
Fax: 07331-301759
Email schreiben


 UNSER NEWSLETTER


Unsere Partner :


KJA Logo GP.png


Logo innovationsringe.png

Unsere Förderer :


KinderMedienLand Logo.jpg



Logo kila loewe.jpg


Medienkompetenz Fund Logo.png


BMFSFJ TFKS Logo.png


LMFASFFS Logo.png


Logo lfk.png

Logo jugendstiftung bw.png

Logo Paritaetisches Bildungswerk Bundesverband.png

Logo Kultur macht stark.png