Freizeitzentrum Bergfeld

Aus Jugendwiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

Das sind wir

Das FreiZi

Der Gemeinschaftsraum

FreiZi-Partyraum4.JPG
FreiZi-Partyraum2.JPG
FreiZi-Partyraum1.JPG
FreiZi-Partyraum3.JPG


Der Trainingsraum

FreiZi-Trainingsraum1.JPG
FreiZi-Trainingsraum4.JPG
FreiZi-Trainingsraum2.JPG
FreiZi-Trainingsraum3.JPG


Der Fitnessraum

FreiZi-Kraftraum2.JPG
FreiZi-Kraftraum1.JPG


Die Küche

FreiZi - Küche 1.JPG


FreiZi - Team

  • Janina Söll

     pädagogische Hauptamtliche (25%-Stelle)

     Zuständigkeit: offene Treffs - Aktionen - Sprachkurs - Koordination & Organisation

FreiZi-Janina1.JPG


  • Danijel Saijn

     Honorarkraft & ehrenamtlicher Mitarbeiter

     Zuständigkeit: Angebote im Bereich Kampfsport und Körpererfahrung

FreiZi-Dani1.JPG


  • Werner Philipp

     Vorsitzender der Initiative Bergfeld e.V. & gute Seele des FreiZi

     Zuständigkeit: Räumlichkeiten - Vermietungen


Aktuelles und Rückblicke

Aktuelles

  • Vormerken: Termine für FreiZi-Aktionen 2016

9.Juli

1.September

12.November

17.Dezember


  • Renovierung des Chillraums

Endlich können unsere Jugendlichen durchstarten: Tische schleppen, Wände anmalen, Möbel einkaufen und vieles mehr. Wir stellen das halbe FreiZi auf den Kopf und halten euch natürlich auf dem Laufenden.


  • Jahresbericht 2015

Was im letzten Jahr bei uns so alles los war, könnt Ihr hier nachlesen:

FreiZi-Jahresbericht2015.docx


Rückblicke

  • Herbstferien 2015: FreiZi-Übernachtung
gemeinsames Abendessen 
FreiZi-Übernachtung1.JPG
Geländespiel 
FreiZi-Übernachtung2.JPG
FreiZi-Übernachtung3.JPG
Nachtwanderung mit Schatzsuche 
FreiZi-Übernachtung4.JPG
FreiZi-Übernachtung5.JPG
Pfannkuchen zum Frühstück 
FreiZi-Übernachtung6.JPG


  • Weihnachtsfeier 2015
Schokolandenwettessen 
FreiZi-Weihnachtsfeier1.JPG
FreiZi-Weihnachtsfeier2.JPG
Nikoläuse für die Flüchtlingskinder. Die FreiZi-Kids sorgen für die Geschenke. 
FreiZi-Weihnachtsfeier3.JPG


  • Fasching 2016
Die Party kann losgehen. 
FreiZi-Fasching2.JPG
"Hier fliegen gleich die Löcher aus dem Käse ..." 
FreiZi-Fasching6.JPG
Die Reise nach Jerusalem 
FreiZi-Fasching4.JPG
Und mal andersrum - jetzt scheiden nur die Stühle aus. 
FreiZi-Fasching5.JPG
EIn bisschen Schminke ins GEsicht und schon ist das Kostüm perfekt. 
FreiZi-Fasching3.JPG
Kostümwettbewerb: Wen findet ihr am hübschesten - grusligsten - realistischsten? 
FreiZi-Fasching1.JPG



  • Pfingstferien 2016: Wir bauen eine Riesenmurmelbahn!
Während die Jungs und Mädels die Klorollen "aufhübschen" ... 
FreiZi-Murmelbahn1.JPG
... basteln die Jugendlichen eine Haltekonstruktion. 
FreiZi-Murmelbahn2.JPG
FreiZi-Murmelbahn3.JPG
Unsere jugendlichen Mädels (und Jungs) kümmern sich um die knurrenden Mägen und das Chaos in der Küche. 
FreiZi-Murmelbahn4.JPG
Und schon gehts weiter: Wir machen unsere eigenen Murmeln. 
FreiZi-Murmelbahn6.JPG
Nur noch schnell die Klorollen ineinander stecken ... 
FreiZi-Murmelbahn5.JPG
... und schon gehts mit 2 engagierten Eltern als Helfer ans zusammenbauen. 
FreiZi-Murmelbahn7.JPG
FreiZi-Murmelbahn8.JPG
Endlich fertig. Jetzt kanns losgehen: 
FreiZi-Murmelbahn9.JPG

Regelmäßige Angebote

Kids-Treff

FreiZi-Kidstreff1.JPG


jeden Schulmittwoch 17.00-19.00 Uhr (6-11 Jahre)

Euch erwartet ein kunterbuntes Programm mit allerlei In- und Outdoorspielen:

Geländespiele, Schnitzeljagd, Tischtennis, Tischkicker, Wasserspiele, Fallschirmspiele, Kreisspiele, Brettspiele, Basteleien, ...


FreiZi-Smily1.jpg
FreiZi-Kastanien1.JPG


Jugend-Treff

jeden Schulfreitag 15.30-17.30 Uhr (12-18 Jahre)

Aktuell renovieren wir während des Jugend-Treffs unseren neuen Chillraum.

Wer Lust hat mitzumachen, darf ganz einfach dazukommen.


Angebote im Bereich Kampfkunst und Körpererfahrung

FreiZi-Dani2.jpg
FreiZi-Dani3.jpg


  • Wing Tsun: montags 18.30-20.00 Uhr (ab 15 Jahren)
  • Joga & Meditation: dienstags 18.00-20.00 Uhr (ab 6 Jahren)
  • Thai Chi: mittwoches 18.00-20.00 Uhr (ab 15 Jahren)
  • Mixed Martial Arts: donnerstags 18.00-20.00 Uhr (ab 16 Jahren)
  • Kampfkunst mit Stock und Schwert: freitags 18.00-20.00 Uhr (ab 16 Jahren)
  • Zirkeltraining: dienstags & donnerstags 20.00-21.30 Uhr (ab 16 Jahren)


Aktionen und Projekte

Termine für FreiZi-Aktionen 2016

9.Juli

1.September

12.November

17.Dezember


Renovierung des Chillraums

Die räumliche Situation war nicht optimal, aber zusammen mit engagierten Jugendlichen und der Unterstützung von Werner haben wir es geschafft und eine Lösung gefunden. Jetzt kann es endlich losgehen. Jeden Schulfreitag treffen sich die Jugendlichen voller Tatendrang und schuften für ihren Chillraum.

Es müssen zuerst einmal 2 Räume ausgeräumt und umgestellt werden, damit der Schreibtisch aus dem künftigen Chillraum ausgelagert werden kann. Zur Lagerung verschiedender Großspielgeräte, wie einer Tischtennisplatte, müssen Haltekonstruktionen gebaut werden, um sie anderswo lagern zu können. Erst dann können wir richtig loslegen. Farbe für die Wände, Möbel aufpimpen oder anschaffen, eine Spielecke für die Jüngeren, eine Stereoanlage und allerlei Kleinigkeiten für die richtige Atmosphäre - in nächster Zeit wird uns auf jeden Fall nicht langweilig werden.

Wir halten euch auf dem Laufenden, was sich so alles verändern wird.

Wer Lust hat mitzumachen und mitzubestimmen, wie der Raum später aussehen soll, ist ganz herzlich eingeladen. Meldet euch einfach bei Janina oder kommt vorbei.


Sprachkurs

2 Sprachkurslehrerinnen, 6 geflüchtete Frauen, 9 Kinder und 7 Helferinnen - das ist die "Besetzung" unseres Sprachkurses im FreiZi. Seit Februar 2016 werden jeden Schulmittwoch und -donnerstag von 9.00 Uhr bis 11.00 Uhr Vokabeln gepaukt und Sätze gelernt. Während des Unterrichts kümmern sich die Ehrenamtlichen um die Kids zwischen 1 und 5 Jahren. Es wird gespielt, gealbert, gelacht, gemeinsam gevespert und natürlich auch hier (ganz nebenbei) Deutsch gelernt.

Noch bis Ende Juli treffen sich alle Beteiligten zweimal in der Woche im FreiZi. Ab den Sommerferien können die Frauen Integrationskurse und die Kinder verschiedene Kindergärten besuchen. Wir freuen uns, dass alles so gut vorangeht und wollen uns schon jetzt bei allen Helferinnen bedanken, die so viel Zeit und Kraft, Geduld und Liebe in das Projekt gesteckt haben und so für die Frauen und Kinder einen ersten Meilenstein bei der Integration gesetzt haben.

Kontakt

  • Freizeitzentrum Bergfeld

Dr.-Pfeiffer-Straße 80, 73035 Göppingen

Tel.: 07161/9862893


  • Janina Söll

Email: janina.soell@kjr.org

Handy: 01577/1914413