Hauptseite

Aus Jugendwiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

Jugendbeteiligung in Geislingen

vor einem Tag und 2 Stunden - Jugendgemeinderat Geislingen
unspecified1.jpg


Jugendbeteiligung in Geislingen

Nach der großen Jugendkonferenz am 24. Januar 2017 in der Jahnhalle zum Thema Jugendbeteiligung in Geislingen bleibt das Netzwerk der Organisatoren Jugendgemeinderat, Stadtjugendreferat, Stadtjugendring, Mobile Jugendarbeit, Kreisjugendring und die beiden Jugendhäuser weiterhin am Ball und stellt nun vor, was bisher passiert ist und wie es weitergehen wird.

Die Homepage geislinger-jugend.de wurde weiter ausgebaut und hat viele neue Mitglieder dazu bekommen. Jeder der mitmachen möchte, kann sich auf der Seite registrieren, eine Projektidee für Jugendliche in Geislingen einstellen oder eine andere Idee bewerten und unterstützen. Auf der Homepage wurde ein Fotowettbewerb für Kinder und Jugendliche ausgeschrieben. Am Tag der Jugend wurden die Gewinner bekannt gegeben und bekamen in verschiedenen Kategorien vom ersten Vorsitzenden des Stadtjugendrings, Holger Schrag und ... 

Weiterlesen...

JGR am Stadtfest 2017

vor einer Woche und einem Tag - Jugendgemeinderat Geislingen

Der Jugendgemeinderat am Stadtfest 2017

JGR am Tag der Jugend 2016.jpg


 Als Beitrag für das diesjährige Kinderprogramm hat der Jugendgemeinderat für das Kinderfest den Zauberer MARV engagiert.

MARV der Zauberer tritt am 24. Juli um 14 Uhr in der TVA-Halle auf.


MARV.JPG


MARV der Zauberer ist erst 16 Jahre alt und dennoch einer der erfolgreichsten Nachwuchs-Zauberer Deutschlands. Im Alter von 8 Jahren begann Marv sich für die Zauberei zu interessieren. Nach und nach entwickelte sich daraus ein Hobby, welches ihn nicht mehr losließ. Zuerst zauberte Marv auf Kindergeburtstagen, als er plötzlich die Möglichkeit hatte, bei einer großen Vereinsfeier aufzutreten. Nach und nach wurden die Auftritte immer größer. Egal ob in Firmen, bei Vereinsfeiern, bei Hochzeiten, in Schulen, in Kindergärten...Marv verzaubert jeden egal ob Groß oder Klein.

Bei den deutschen... 

Weiterlesen...

Der Pokal wandert weiter!

vor 2 Wochen und 3 Tagen - Jugendgemeinderat Geislingen

Der Pokal wandert weiter

Die Daniel-Straub-Realschule und das Helfenstein-Gymnasium holen sich den Wanderpokal!

 
Sieger Altersklasse 5&6 DSR.JPG



Sieger Altersklasse 7,8,9 HeGy.JPG


Am Samstag, den 08. Juli 2017 trafen 8 Mannschaften der Geislinger Schulen in zwei Altersklassen beim Fußballturnier „5-Tälercup“ des Jugendgemeinderats auf dem Kunstrasenplatz des SV Glück Auf aufeinander.


Rund 100 Teilnehmer, Kinder, Jugendliche, Eltern, Helfer und Besucher kamen trotz großer Hitze zur Veranstaltung, um die spannenden Spiele um den begehrten Wanderpokal zu verfolgen.


Als besonderes Highlight hatten die Jugendgemeinderäte ein aufblasbares Fußballrad für den geplanten Torwandschießwettbewerb aufgestellt.

Die Gewinner des Wettbewerbs konnten sich über Tickets für ein Heidenheim-Spiel, Fußbälle des DfB und tolle Fanartikel des FC-Bayern freuen.


Sieger des Turniers... 

Weiterlesen...

JGR-Kunstprojekt im Stadtpark

vor 4 Wochen und einem Tag - Jugendgemeinderat Geislingen
19420768 1919605874991533 277188353550303189 n.jpg


Am 23. Juni 2017 trafen sich Sarah Buchwald mit Jugendgemeinderäten und Thomas Wulf vom Stadtjugendring mit der Kunsttherapeutin Verena Menzel im Stadtpark. Bei der Aktion ging es darum, bereits vorher gegossene Betonklötze künstlerisch zu gestalten und im Stadtpark aufzustellen.

Die Jugendgemeinderäte wollten die Klötze aber nicht einfach so auf die Wiesen legen oder aufeinander stapeln, sondern entschieden sich dafür, zwei Sitzgelegenheiten daraus zu bauen.

Der Bauhof sponserte ein paar Holzplanken und Lasur dafür und mit Frau Funk vom städtischen Planungsamt wurde der genaue Platz festgelegt.

Die Teilnehmenden arbeiteten mit vollem Eifer 7 Stunden an dem Werk und wurden gegen 21.00 Uhr fertig.

Oberbürgermeister Frank Dehmer, der sich nebenan im Biergarten aufhielt, wurde dazu geholt und bestaunte die Kunstwerke als Erster. Die Sitzbänke können sich sehen lassen und laden zum... 

Weiterlesen...

Jugendgemeinderat kämpft für Bolzplatz-Sanierung!

vor 4 Wochen und einem Tag - Jugendgemeinderat Geislingen
Bolzplatz-Umfrage 0617.jpg


Bericht GZ: Steffi Schätzle und Kathrin Bulling

Unebener Asphaltboden, aus dem Grasbüschel wachsen, große Löcher im Zaun und ein abgesessener Balken als Sitzgelegenheit: So sieht der Bolzplatz in der Hinteren Siedlung in Geislingen aus. Die Geislinger Stadtverwaltung will den Platz, den viele Kinder und Jugendliche in der Gegend gern nutzen, sanieren.

Doch wie soll er künftig aussehen? Die Geislinger Jugendgemeinderäte wollten selbst einmal ausloten, welche Vorstellungen und Ideen die Nutzer haben und machten deshalb eine Umfrage (wir berichteten). „Dieser Platz ist ein Platz für die Jugend. Deshalb wollen wir die Jugendlichen nach ihren Wünschen fragen und diese Wünsche so umsetzen, dass alle zufrieden sind“, sagt JGR-Mitglied Jonathan Seitz.

Zwei Renovierungsvorschläge der Stadtverwaltung gibt es. Die Jugendgemeinderäte Kai Hummel und Franziska Mauch stellen die Modelle vor. Vorschlag eins: Der Platz... 

Weiterlesen...

JGR-Sprecher interviewen zur Bundestagswahl

vor 4 Wochen und einem Tag - Jugendgemeinderat Geislingen

Im Vorfeld der Bundestagswahl am 24. September 2017, lassen sich die Jugendgemeinderäte immer wieder tolle Aktionen einfallen, um Jugendliche und junge Erwachsene zur Wahlurne zu bewegen.

Neben den U18-Wahlen und einer geplanten Wahl-Straße mit Podiumsdiskussion am 16. September in der Geislinger Fußgängerzone, haben die Sprecher des JGR die Mitglieder von sechs Parteien interviewt. Die Themen und Fragen wurden im Vorfeld über Facebook gesammelt.

Die jungen Räte führten Interviews mit Hans Peter Semmler (FDP), Dietrich Burchard (Grüne), Volker Münz (AfD), Heike Baehrens (SPD) und Konstantin Katevas (Linke). Ein Interview mit der CDU steht noch aus.


18451358 1101208556647958 8750536520258212021 o.jpg


Interviews mit Parteien 2017.jpg


18581823 1102427076526106 4719536335642063499 n.jpg
18519754 1102427003192780 5693033510683146572 n.jpg
  Weiterlesen...

JGR-Sitzung im Mai

vor 4 Wochen und einem Tag - Jugendgemeinderat Geislingen

 

5 täler cup 2017-fb banner.JPG


Jugendgemeinderäte wünschen sich Sanierung der Bolzplätze

Kimy Shirin Teufel (GZ) | 01.06.2017

Zusammen mit Oberbürgermeister Frank Dehmer hat der Geislinger Jugendgemeinderat (JGR) jüngst Ideen zur Stadtentwicklung gesammelt und erarbeitet. Dabei ging es unter anderem um die Sanierung der Bolzplätze, das jährliche Fußballturnier und kommende Veranstaltungen. Die Bolzplätze haben sich die jungen Räte genauer angeschaut und dabei festgestellt, dass diese dringend saniert werden müssen: Neue Sitzmöglichkeiten, Spielfeldmarkierungen und Mülleimer sind geplant. Der JGR will aber die Anwohner mit einbeziehen und führt dazu eine Umfrage durch. Diese findet am Mittwoch, 7. Juni, und am Dienstag, 13. Juni, jeweils von 14 Uhr bis 16 Uhr am Bolzplatz auf dem Tiefgaragendach in der Hinteren Siedlung statt. Sie wollten auf die Wünsche der Erwachsenen, aber besonders der Kinder und... 

Weiterlesen...

Idee vom Baggersee lässt manche Geislinger träumen – und andere zweifeln

vor 4 Wochen und einem Tag - Jugendgemeinderat Geislingen
Baggersee.jpg

Foto: Volkmar Könneke

Bericht: Tomas Cabanis (GZ)

Die Geislinger Jugendgemeinderäte träumen von einem Baggersee in der Fünftälerstadt. Oberbürgermeister Frank Dehmer sagt, wie die Chancen dafür stehen.

Ein heißer Sommertag in Geislingen – ab ins Wasser, platsch. Wie schön wäre ein Baggersee für die Fünftälerstadt, finden die Jugend­gemeinderäte (Archivbild). 

Nadine und ihre Freundinnen springen vom Holzsteg ins kühle Wasser. Platsch, und schon tauchen sie unter. Die Mädchen schwimmen um die Wette und halten Ausschau nach Fischen. Anschließend sonnen sie sich am Strand und essen ein Eis.

Nein, die drei sind nicht im Urlaub. Sie sind am Geislinger Baggersee. So jedenfalls stellen sich die Geislinger Jugendgemeinderäte den See in ihren Träumen vor. Doch kann aus der Idee, die Anfang des Jahres bei der Geislinger Jugendkonferenz vorgestellt wurde, Realität werden?

Unterstützer hat das Projekt... 

Weiterlesen...

Tablet-Kurs für Seniorinnen und Senioren

vor 4 Wochen und einem Tag - Jugendgemeinderat Geislingen
Im März 2017 brachten die Jugendgemeinderäte und Jugendliche des Michelberg-Gymnasiums wieder vielen Senioren den Umgang mit Tablets bei. An vier Abenden in der Stadtbücherei fand der Kurs statt und endete mit einem Abschlussessen in der Pizzeria Latino.

Die Jugendlichen wurden mit Zertifikaten von Oberbürgermeister Dehmer für das ehrenamtliche Engagement geehrt.


c2fb96b9e7d89b66.jpg
1f740fc2c717dde7.jpg
 

JGR räumt auf!

vor 4 Wochen und einem Tag - Jugendgemeinderat Geislingen
P1060249 bearbeitet.jpg


Am 15. März 2017 beteiligten sich acht Jugendgemeinderäte an der Aktion "Geislingen räumt auf" und sammelten Müll im Gebiet vom Jugendhaus Maikäferhäusle bis zum Rorgensteig.

18 volle Müllsäcke und allerlei anderer Unrat wurden an diesem Tag gesammelt. Die Jugendlichen wünschen sich, dass die Geislinger Bürgerinnen und Bürger mehr darauf achten und ihren Müll nicht achtlos auf der Straße entsorgen. "Wie soll unsere Stadt denn schöner werden, wenn die Menschen die hier leben nicht selbst dafür sorgen!?" meint Sarah Buchwald die Geschäftsstellenleiterin des JGR, die die jungen Räte bei der Aktion tatkräftig unterstützte. 

Alle Beiträge anzeigen